SINNLOTSEN gestalten und begleiten individuelle Strategie-, Change- und Entwicklungsprozesse. Unsere Spezialität ist die Verbindung von klassischem Management mit New Work-Ansätzen.

Organisationsentwicklung 

Transformation auf Organisations-Ebene

STRATEGIEARBEIT

Sinnlotsen unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung relevanter und nachhaltiger Strategien.

Mit einer Vielzahl von Methoden, Tools und Scenariotechniken im Hintergrund fokussieren wir immer wieder auf die Ziele und den Sinn der neuen Strategie. Das Aufspüren und das Stellen der wirklich relevanten Fragen und das Einbeziehen möglichst vieler Perspektiven führt nach unserer Erfahrung zu authentischen Strategien mit hoher Akzeptanz und Umsetzungswahrscheinlichkeit.

Sie wollen eine Strategie für ihre Organisation entwickeln?

Konzeption von Strategieprozessen: ‚Wie soll die neue Strategie entstehen?‘

Design und Moderation von Strategie-Workshops.

Coaching und Begleitung von Strategie-Teams: ‚Den Prozess zusammenhalten.‘

Implementierung von Strategien und Evaluation des Gesamtprozesses: ‚Wird die neue Strategie mit Leben gefüllt?

KULTURWANDEL

Unternehmenskultur ist ein System von meist unbewusst gelebten Werten, Verhaltensweisen und Praktiken. Kultur kann deshalb nicht rational geplant und umgesetzt werden. Um die Unternehmenskultur dennoch zielgerichtet zu beeinflussen, gehen Sinnlotsen in zwei Schritten vor:

Unternehmenskultur analysieren: In Kulturworkshops machen wir unbewusste Denkmuster, Wertungen und Erwartungen sichtbar. So wird ‚Kultur‘ überhaupt besprechbar.
‚Wie denken wir über unsere Kunden?‘ ‚Mit welchen Werten wird unser Unternehmen gesteuert?‘ ‚Wie sehen Zusammenarbeit und Führung konkret aus?‘
Das Erkennen der wechselseitigen Beeinflussung von eigenem Verhalten und resultierender Unternehmenskultur ermutigt zum aktiven Mitgestalten von Kulturaspekten.

Unternehmenskultur beeinflussen: Sie wissen genau welchen Kulturaspekt Sie ändern möchten (z.B. mehr Kundennähe) und haben konkrete Maßnahmen beschlossen (z.B. Einführung agiler Arbeitsmethoden). Während der Implementierungsphase stellen wir Ihnen unabhängige, vielfältige und vor allem konkrete Beobachtungen ‚von außen‘ zur Verfügung und reflektieren gemeinsam mit Ihnen wie der Kulturwandel vorankommt. Wenn es doch noch hakt bieten wir Ihnen Hypothesen an w a r u m es noch hakt und was der nächste Schritt sein könnte um weiterzukommen.

Sie wollen ihre Unternehmenskultur verändern?

CHANGE PROJEKTE – HERZSTÜCK JEDER TRANSFORMATION

Sie wollen ihre Organisation von einem stabilen Zustand in einen neuen stabilen Zustand überführen und gleichzeitig den operativen Betrieb möglichst wenig stören? Die Zeit der Verunsicherung soll minimiert werden und die Akzeptanz des Neuen soll maximiert werden? SINNLOTSEN gestalten und begleiten Change Vorhaben mit hoher Akzeptanz von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Sie wollen ein Change-Projekt aufsetzen?

Wir achten auf diese 5 Punkte um erfolgreiche Transformationen individuell zu gestalten

1 Zielklarheit: Was soll geändert werden? Warum? Was wird in Zukunft besser?

2 Kommunikation: Identifikation und Einbindung aller Stakeholder: Unterstützen alle Machthaber das Vorhaben?

3 Transparenz: Frühzeitige Information aller betroffenen Mitarbeiter: Die tatsächlichen Fakten sind niemals so dramatisch wie die Befürchtungen, die in der Kaffeeküche entstehen!

4 Beteiligung: Mitarbeiter auf freiwilliger Basis im Change-Prozess involvieren. Beteiligung bringt wichtiges operatives Know-how in den Prozess und erhöht die Akzeptanz für die Veränderung.

5 Implementierung: Die Transformation ist erst dann abgeschlossen, wenn der neue Zustand funktionierender Alltag geworden ist.

Konzeption und Design von Change-Projekten:
‚Wie soll die Veränderung umgesetzt werden?‘

Begleitung oder Steuerung des Change-Prozesses.

Entwurf und Moderation von Change-Workshops und Informationsveranstaltungen.

Coaching und Begleitung von Change-Teams: ‚Den Prozess zusammenhalten.‘

Evaluation der Implementierung: ‚Ist die Organisation angekommen und gut arbeitsfähig?‘

AGILE ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Agile Organisationsentwicklung bedeutet eine grundlegende Veränderung weil Werte und Prinzipien der Zusammenarbeit neu gedacht und gelebt werden. Für die Einführung in Unternehmen mit gewachsenen Strukturen empfehlen wir ‚Evolution statt Revolution‘. Sinnlotsen entwickeln klar strukturierte und jeweils individuelle Transformationsprozesse um Agilität in unterschiedlichen Unternehmen zu fördern und nachhaltig zu etablieren.

Sie wollen ihre Organisation agilisieren?

Beratung der Geschäftsführung um Ziel sowie Umfang, Tiefe und Schnelligkeit der agilen Transformation zu konkretisieren.

Kick-Off, Coaching und Evaluation von Pilotprojekten um die neue Arbeitsweise in überschaubaren Umfang auszuprobieren. Pilotprojekte müssen nicht technischer Natur sein.

Beteiligung des Linien-Managements im Umfeld der Pilotprojekte, da sonst viele Fragen offen bleiben und Verunsicherung über die eigene Rolle im neuen Kontext entsteht.

Die frühe, aktive Integration von Abteilungen im Umfeld der Pilotprojekte vermindert Widerstände und bereichert die agile Organisationsentwicklung um notwendige Perspektiven.

Je nach Größe der Organisation und Ziel der agilen Transformation wird diese in mehreren, skalierbaren Stufen über eine Zeitraum von einigen Monaten gestaltet.