Gute Zusammenarbeit verbessert die Wirtschaftlichkeit und das Betriebsklima, da Missverständnisse minimiert werden. SINNLOTSEN gestalten und entwickeln gute Zusammenarbeit in Teams, Abteilungen und Projekten.
Unser Angebot reicht von einzelnen, individuell konzipierten Workshop-Tagen bis zur Begleitung von agilen Transformationen oder Teamentwicklungen über einen Zeitraum von mehreren Monaten.

Teamentwicklung 

Transformation auf Team-Ebene

TEAMENTWICKLUNG

… eine Gruppe von Kollegen wächst zu einem neuen Team zusammen

Sinnlotsen haben zahlreiche Teams bei ihrer Entwicklung methodisch und emotional unterstützt. Ob Projektteam oder Abteilung. Ob kleines mittelständisches Unternehmen oder internationaler Konzern. Ob marktwirtschaftliches Unternehmen, öffentlicher Dienst oder gemeinnütziger Verein. Die Dynamiken und die sozial-emotionalen Bedürfnisse im Team sind auch in unterschiedlichen Kontexten sehr ähnlich.

Teamzusammenstellung: ‚Welche fachlichen Kompetenzen werden benötigt?‘ ‚Welche persönlichen und sozialen Kompetenzen werden im Team vorhanden sein?‘

Teamschnitt: ‚Nach welchen Kriterien werden innerhalb von Großprojekten einzelne Teams gebildet?‘

Kick-Off-Workshops konzipieren und moderieren:
‚Sinn und Ziele des Projektes?‘ ‚Wie arbeiten wir zusammen?‘ ‚Wer und was unterstützt uns?‘

Team-Coaching während der Teamentwicklungsphasen:
‚Forming -> Storming -> Norming -> Performing‘

Projektabschluss: ‚Was haben wir geschafft?‘

AGILE TRANSFORMATION COACHING

… bestehende oder neue Teams ändern ihre Arbeitsweise

Bei Produktentwicklungen verknüpfen wir Ihren PEP (Produkt-Entwicklungs-Prozess) von der Idee bis zur Markteinführung mit der agilen Methodik und Planung. Unsere Spezialität ist die Einführung von AGILE für die Entwicklung unterschiedlichster, komplexer Geräte inklusive Hardware, Software und Mechanik; auch in stark regulierten Technologie-Segmenten wie Automotive, Medizintechnik oder Aviation.

Sinnlotsen haben AGILE auch außerhalb der Entwicklungsabteilung und sogar in nicht-technologischen Unternehmen in jeweils angepasster, sinnvoller Weise eingeführt.

agiles AGILE mit dem agilen Manifest als Orientierung passen wir die agile Methodik individuell auf Ihren Unternehmenskontext an.

Training: Schulung agiler Grundlagen, Klärung von Rollen, Werten und Haltungen.

Moderation der agilen Zeremonien.

Coaching für Entwicklungsteams und Projektleitung, um unbewusste Muster und begrenzende Verhaltensweisen in der Zusammenarbeit zu erkennen und zu ändern.

Integration: Klärung des Rollenverständnisses zwischen Linie und Projekt, zwischen R&D und benachbarten Funktionen.

Portfolio KANBAN: Multiprojektmanagement handhabbar machen.

Konfliktmediation

wenn es mal nicht mehr rund läuft

Wenn es mal stürmisch wird und die Wellen hochschlagen: Konflikte und ausgesprochene Widerstände betrachten wir als konstruktive Energie zur Lösung von Blockaden. Wer seinen Unmut (noch) äußert ist offenbar daran interessiert die Situation zu verändern. Mit Empathie und aktivem Zuhören arbeiten Sinnlotsen die Bedürfnisse hinter frustrierten oder lautstarken Äußerungen heraus.

Sinnlotsen moderieren Konfliktgespräche zwischen 2 Personen, innerhalb von Teams, zwischen verschiedenen Bereichen oder vermitteln zwischen den Hierarchieebenen.

Situationsanalyse: ‚Wer befindet sich eigentlich im Konflikt?‘ Denn es macht einen großen Unterschied ob sich Personen streiten oder ob sich Rollen im Konflikt befinden.

Mediationsgespräche zur Abwägung der jeweils eigenen Interessen mit der Sicht des Anderen, den Teamzielen oder den Organisationszielen und gegenseitige Vereinbarung neuer Verhaltensweisen

Teamberatung und Teamreflexion: ‚Wir lernen uns noch mal anders kennen.‘ oder ‚Das wusste ich ja gar nicht von dir.‘